People of Israel Ein fotografischer Ausflug.

In Israel, Portraits, Straßenleben

Gerne blicke ich auf meine Reise nach Israel und Jordanien zurück. Vieles hat mich schwer bewegt. Die wechselhafte Geschichte der gesamten Region ist an jeder Ecke und in jedem Moment zu spüren. Sie durchfließt im Grunde alles.

Am meisten beeindruckt haben mich aber die Menschen. Die vielen Begegnungen mit Palästinensern, Israelis und Jordaniern werde ich nicht vergessen. Ich durfte zufriedene und verzweifelte, junge und alte, offenherzige und zurückgezogene Menschen kennenlernen. Bei allen Unterschieden war ihnen aber eines gemein: Sie sind mir mit Respekt und Freundlichkeit gegenübergetreten. Einige von ihnen möchte ich euch gerne – zumindest bildlich – vorstellen.

Das erste Foto-Set besteht aus Fotos, die im Hafen der Stadt und auf dem Flohmarkt entstanden sind:

Das zweite Set zeigt eine Bildauswahl von einem (koptischen) Gottesdienst in der Geburtskirche Jesu in Bethlehem:

Im jüdischen Viertel der Altstadt von Jerusalem bin ich mit einigen orthodoxe Juden ins Gespräch gekommen, die sich gerne haben fotografieren lassen:

Jetzt folgt ein Set mit Bildern aus dem muslimischen Viertel in der Jerusalemer Altstadt gepaart mit Fotos aus Hebron:

Zu guter letzt noch ein paar Bilder von christlichen Geistlichen aus Jerusalem und Bethlehem:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Trag dich jetzt noch schnell in den Newsletter ein und bleib regelmäßig auf dem Laufenden.
Kein Spam. Maximal eine E-Mail im Monat. Versprochen!

Du erhältst jetzt eine E-Mail zur Bestätigung!

Pin It on Pinterest